mail@andreasnussbaumer.at +43676 848 216 15

Mitleid bekommt man geschenkt - Neid muss man sich erst verdienen...

28. September 2016

Das muss ich jetzt eifach loswerden...

 

Heute hat mich ein Teilnehmer auf einen Radiobericht aufmerksam gemacht den er beim österreichischen „Volkssender“ Nr. 1 gehört hat.

Nein, nicht die ewige Geschichte: „ Hui, heute ist schon Donnerstag, endlich bald Freitag“ oder so ähnlichen Stuss.

Heute Früh hat der Sprecher vorgerechnet wieviel Geld der Läufer Usain Bolt bei seinem Olympialauf angeblich pro Sekunde verdient hat. 9,5 Millionen Euro! Frechheit - Pro Sekunde, na der hat´s  gut!

Da bleibt mir die Spucke weg!

Der Mann gibt sein Leben dem Sport, trainiert und leistet seit vielen Jahren fast übermenschliches, und dann wird uns vorgerechnet wieviel er angeblich pro Sekunde verdient hätte.

Weil er ja sonst nur auf der Couch liegt und beim Fernsehen Chips reinmampft...

Ich gratuliere Usain Bolt zu jeder  Euromillion die er jede Sekunde seines Lebens verdient. Er hat sich jede Einzelne hart verdient.

 

Übrigens, Wenn schon Zahlen, dann solche bitte: Bolt liefert in der Startphase eine Leistung von 2620 Watt. Normale Heimtrainer hören bei 600 Watt schon auf!

Mit Bolts Leistung könnte man glatt eine Fritteuse betreiben. Womit wir wieder bei den Chips wären...

 

Noch mehr Tipps für mehr Erfolg finden Sie in meinem Buch "365 Erfolgsimpulse für Menschen im Verkauf"


Newsletter Anmeldung
Anrufen
Mail
Podcast