mail@andreasnussbaumer.at +43676 848 216 15

Das Geheimnis der Sherpas

23. November 2016

Der belgische Physiologe Norman Heglund hat die Technik der nepalesischen Sherpa´s eingehend studiert und untersucht. Sein Ziel war es herauszufinden,  mit welcher speziellen Technik diese in der Lage sind, bis zu 146% ihres Körpergewichts zu tragen. Sie bewältigen dabei rund 8000 Höhenmeter in wohlgemerkt dünner Luft! 

Er untersuchte deren Bewegungsablauf eingehend, mit der Vermutung, dass die Sherpa´s eine spezielle effiziente Gehtechnik entwickelt hätten. 

Doch er fand nichts. Fast nichts. Denn auffallend war, dass die Sherpa´s, egal wie spät sie auch dran waren, sich nicht hetzen ließen. Unter extremer Belastung gingen sie dann maximal 15 Sekunden, und machten 45 Sekunden Pause.

Zitat Heglund: "Diese Kerle machen es einfach auf die harte Tour..."

Das beschreibt wohl auch das universelle Gesetz erfolgreicher Menschen. Es gibt einfach keine Abkürzung zum Erfolg. Manchmal dauert´s einfach ein wenig. Doch wer dranbleibt, erntet früher oder später die Früchte der Anstrengung...


Newsletter Anmeldung
Anrufen
Mail
Podcast